Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Halbnackter Kletterer bremst Bahnen aus
Nachrichten Der Norden Halbnackter Kletterer bremst Bahnen aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:22 17.03.2015
Zahlreich Twitterer zeigten Bilder von der Aktion des waghalsigen Kletterers.
Zahlreich Twitterer zeigten Bilder von der Aktion des waghalsigen Kletterers. Quelle: Screenshot / Montage / Twitter / @Whelanbeer
Anzeige
Berlin

Der Mann hatte am Dienstagmittag mit nacktem Oberkörper das hohe Bahnhofsgebäude in der Berliner Innenstadt bestiegen. Das berichtet der "rbb" auf seiner Internetseite. Demnach musste am frühen Nachmittag die Feuerwehr anrücken, um den Mann vom Dach zu holen. Der Einsatz dauerte mehrere Stunden und hatte zur Folge, dass der S-Bahnverkehr in Berlin mehrere Stunden unterbrochen werden musste. Zahlreiche Twitter-Nutzer veröffentlichen Schnappschüsse von der Aktion des waghalsigen Kletterers.

Am Bahnhof Friedrichstraße sperrte die Bahn gegen 13 Uhr alle Gleise, Fernzüge und Regionalzüge wurden umgeleitet. In zwei S-Bahnen mussten rund 500 Menschen eine Stunde ausharren. Auch zwei Fernzüge mussten während des Einsatzes stehen bleiben: Ein ICE mit Ziel Amsterdam über Hannover konnte seine planmäßige Fahrt mehr als zwei Stunden lang nicht aufnehmen. Ein weiterer ICE mit Ziel Basel über Hildesheim und Göttingen hatte ebenfalls erhebliche Verspätungen.

Insgesamt war die S-Bahn für drei Stunden und der Fern- und Regionalverkehr für zwei Stunden unterbrochen. In diesem Zeitraum waren 70 S-Bahnzüge und 50 Fern- und Regionalzüge von Verspätungen und Ausfällen betroffen. Die Folgewirkungen setzten sich besonders beim Fernverkehr bis in den späten Abend fort.

mic

17.03.2015
17.03.2015
Der Norden Panzer für Übung in Osteuropa - USA verladen massenhaft Waffen in Bremerhaven
17.03.2015