Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Hausdurchsuchungen nach Rocker-Krieg
Nachrichten Der Norden Hausdurchsuchungen nach Rocker-Krieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 11.02.2014
Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Lüneburg/Stade

Es seien zahlreiche Beweismittel sichergestellt worden, unter anderem Waffen, Laptops und Rocker-Kutten, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Stade, Kai Thomas Breas.

Die Behörde ermittelt wegen des Verdachts des versuchten Totschlags. Bei einem Motorradtreffen Ende September in Freiburg/Elbe waren mehrere vermummte mutmaßliche Mitglieder eines Rockerclubs mit Baseballschlägern und Messern auf andere Rocker losgegangen. Vier Menschen wurden dabei zum Teil lebensgefährlich verletzt. Noch in der Tatnacht hatte die Polizei ein Auto mit vier Rockern gestoppt. Die Mitglieder der "Mongols MC" wurden vorübergehend festgenommen.

Nach den bisherigen Ermittlungen gebe es etwa 20 Beschuldigte, sagte Breas. Sie gehörten zum großen Teil dem Motorradclub "Mongols MC Cuxhaven" an oder seien dem Club zuzurechnen. Die Ermittlungen seien längst nicht abgeschlossen. Wann es zu einer Anklage komme, sei noch offen, meinte Breas. Schon Mitte November waren im Zuge der Ermittlungen mehrere Wohnungen in Niedersachsen, Bremen und Bremerhaven durchsucht und Beweismaterial beschlagnahmt worden. Die Gruppe "Mongols MC Bremen" ist seit 2011 in der Hansestadt verboten.

dpa

Mehr zum Thema
Der Norden Unterschriftenaktion gegen Klubhaus - Hells Angels in Celle unerwünscht

In Celle wächst der Widerstand gegen ein neues Klubhaus der Hells Angels. Die Stadt werde mit einem „Weg der tausend Nadelstiche“ die Ansiedlung der Rocker in einem Einkaufszentrum im Ortsteil Westercelle zu verhindern versuchen, kündigte Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende an.

Gabriele Schulte 23.11.2013
Panorama Ermittlungen gegen Mongols - Rockerwohnungen durchsucht

Sie gehen mit Baseballschlägern und Messern gegen verfeindete Rockerclubs vor. Mehrfach machten Mitglieder der verbotenen Bremer Gruppe Mongols mit brutalen Attacken Schlagzeilen. Nun hat die Polizei mehrere Wohnungen durchsucht.

13.11.2013
Der Norden Mit Baseballschlägern ins Festzelt - Rocker überfallen Rocker

Mit Baseballschlägern und Messern stürmen Vermummte am Sonnabend ein Bikertreffen in Freiburg (Kreis Stade). Vier Menschen werden zum Teil schwer verletzt. Die Polizei geht davon aus, dass Rocker der Gruppe "Mongols MC" beteiligt waren.

29.09.2013
Der Norden Trickbetrüger in Bremen - Seniorin wirft Geld aus dem Fenster
11.02.2014
Heike Manssen 10.02.2014