Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Hund rettet Familie vor Flammentod
Nachrichten Der Norden Hund rettet Familie vor Flammentod
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 07.05.2015
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Gartow

Die Familie mit drei Kindern konnte sich unverletzt ins Freie retten, auch die beiden Vierbeiner - laut Polizei ein Rehpinscher und ein Chihuahua - kamen unversehrt davon. Wer nun letztlich von den beiden Hunden der Lebensretter war, lasse sich nicht mit Sicherheit sagen. Das Haus wurde vollständig zerstört, die Ursache des im Obergeschoss ausgebrochenen Brandes war zunächst unbekannt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf gut 300.000 Euro.

07.05.2015
07.05.2015
07.05.2015