Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden ICE nach Rauchentwicklung evakuiert
Nachrichten Der Norden ICE nach Rauchentwicklung evakuiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 11.08.2013
In Bremen ist ein ICE evakuiert worden. Quelle: dpa (Archivbild)
Bremen

Dort mussten die Fahrgäste dann aussteigen. Sie wurden mit Bussen zum Bremer Hauptbahnhof gefahren. Der ICE war auf dem Weg von Hamburg in Richtung Dortmund. Die Ursache für die Rauchentwicklung war zunächst noch unklar. Experten des Eisenbahn-Bundesamtes sollen diese nun in den nächsten Tagen klären. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. 

dpa

Der Norden Nach Großbrand in Gesamtschule - Unterricht im Containerdorf

Nach zwei Tagen verlängerter Sommerferien beginnt erst am Montag wieder der Unterricht für viele Schüler der Alexander-von-Humboldt-Schule im ostfriesischen Wittmund. Das Gebäude war während der Ferien nach der Explosion einer Gasflasche bei Dacharbeiten und einem Feuer schwer beschädigt worden.

11.08.2013
Der Norden Schulbeginn in Niedersachsen - Die Zahl der ABC-Schützen geht zurück

Aufgeregte Kinder, Eltern und Großeltern und unzählige Erinnerungsfotos: Rund 72 500 Mädchen und Jungen haben am Samstag in Niedersachsen meist mit Schultüte und strahlendem Gesicht erstmals den Weg zur Schule angetreten.

10.08.2013
Der Norden Erster privater Windpark Riffgart - Eröffnung ohne Anschluss

Verkehrte Welt vor Borkum: Dort drehen sich seit Samstag 30 feierlich eröffnete Windkraftanlagen - getrieben nicht vom Wind, sondern von Dieselmotoren. Grund ist die Verzögerung beim Netzanschluss für den Nordsee-Windpark.

10.08.2013