Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Weltkriegsbombe in Hamburg entschärft
Nachrichten Der Norden Weltkriegsbombe in Hamburg entschärft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:37 25.11.2015
Die Bombenentschärfung in Wilhelmsburg verzögerte sich, weil immer wieder Zivilisten hinter die Absperrung gelangten. Quelle: dpa
Anzeige
Hamburg-Wilhelmsburg

Der Sprengmeister habe zunächst den Detonator aus dem 500-Kilo-Blindgänger entfernt, sagte Feuerwehrsprecher Werner Nölken. Dann musste der Detonator vor Ort gesprengt werden. Dies habe sich jedoch verzögert, da immer wieder Personen in das abgesperrte Gebiet gekommen seien.

Nach Abschluss der Entschärfung wurden die Absperrmaßnahmen aufgehoben. Die rund 4000 betroffenen Anwohner konnten in ihre Wohnungen zurückkehren. Die englische Fliegerbombe war am Dienstag bei Sondierungsarbeiten in drei Metern Tiefe entdeckt worden.

Anzeige

dpa