Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Klinikmanager weist Verantwortung von sich
Nachrichten Der Norden Klinikmanager weist Verantwortung von sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 08.03.2012
Foto: Klinikmanager Diethelm Hansen weist jede Verantwortung von sich
Klinikmanager Diethelm Hansen weist jede Verantwortung von sich Quelle: Archivfoto: dpa
Anzeige
Bremen

„Ich habe grundsätzlich mit dem Ausbruchsmanagement nichts zu tun“, sagte der Klinikmanager am Donnerstag im Untersuchungsausschuss des Landtags. Verantwortung trügen die Klinikgeschäftsführungen. Er habe die Moderation des Krisenstabs übernommen, um die Geschäftsführung des Klinikums Bremen-Mitte zu entlasten.

Gesundheitssenatorin Renate Jürgens-Pieper (SPD) hatte Hansen in der vergangenen Woche freigestellt, nachdem ein resistenter Darmkeim auf der Frühchenstation im Klinikum Mitte erneut aufgetreten war und zwei Babys gestorben waren. Bereits im vergangenen Jahr waren drei Frühchen an den Bakterien gestorben.

dpa

Mehr zum Thema

Die Polizei hat das Klinikum Mitte in Bremen durchsucht und Unterlagen zum Tod mehrerer Frühchen sichergestellt. Die Akten und elektronischen Daten würden nun geprüft, sagte die Vorsitzende des Untersuchungsausschusses des Landtags, Antje Grotheer (SPD), am Montag. Darunter seien auch E-Mails des suspendierten Klinikverbund-Geschäftsführers.

05.03.2012

Rechtsmediziner haben die beiden toten Frühchen in Bremen untersucht. Ob die Kinder an einem resistenten Darmkeim starben, ist aber weiterhin unklar. Dafür sind noch weitere Analysen nötig.

02.03.2012

Im Klinikum Bremen-Mitte geht die Räumung der Frühchen-Intensivstation weiter. Ärzte und Pflegepersonal hatten am Mittwoch damit begonnen, die Station in eine nahe gelegene Klinik zu verlagern.

01.03.2012
Der Norden Rohre werden stillgelegt - Benzol-Gefahr aus den Gasfeldern
Klaus Wallbaum 07.03.2012