Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Mann stirbt bei Unfall im Kreis Gifhorn
Nachrichten Der Norden Mann stirbt bei Unfall im Kreis Gifhorn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 05.05.2018
Gifhorn

  Ein 27 Jahre alter Autofahrer ist bei Knesebeck im Kreis Gifhorn gegen einen Baum geprallt und tödlich verunglückt. Ausgangs einer Kurve sei der Mann in der Nacht zum Samstag mit seinem Kleinwagen von der Kreisstraße geraten und frontal gegen einen Baum gefahren, teilte die Polizei mit. Der Mann starb noch im Wrack seines Wagens. Die Feuerwehr musste die Leiche mit schwerem Gerät bergen. Die Unfallursache ist noch nicht bekannt.

Von dpa

Das hätte deutlich schlimmer ausgehen können: In einem viel zu kleinen Wohnhaus für osteuropäische Arbeiter der Meyer Werft in Ihrhove (Kreis Leer) ist am Sonnabendmorgen ein Feuer ausgebrochen.

05.05.2018

Nicht erst seit „Chico“ weiß man, welchen Stellenwert Haustiere für die Menschen in Deutschland haben. Die Feuerwehr in Delmenhorst hat deshalb Beatmungsmasken für Tiere angeschafft, die eine Rauchvergiftung erleiden.

05.05.2018

Das ging schnell: Innerhalb einer Woche das niedersächsische Wirtschaftsministerium 1600 Meldungen über Funklöcher erhalten. Betroffen sind alle Mobilfunkanbieter.

05.05.2018