Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Kreuzfahrtschiff „AIDAmar“ vor Fertigstellung
Nachrichten Der Norden Kreuzfahrtschiff „AIDAmar“ vor Fertigstellung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:50 01.04.2012
Mitte April soll die 252 Meter lange „AIDAmar“ ihre erste Reise antreten. Quelle: dpa
Anzeige
Papenburg

Der Luxusliner ist das sechste und vorletzte Schiff, das die Papenburger für das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises baut. Das letzte Schiff der Baureihe soll im nächsten Jahr fertiggestellt werden.

Voraussichtlich Mitte April wird der 252 Meter lange Ozeanriese seine erste Reise über die Ems nach Emden antreten. Ein genauer Termin stehe noch nicht fest, sagte ein Werftsprecher. Für die Überführung sind die Wind- und Wetterbedingungen entscheidend.

Anzeige

Schon die wenigen Meter von der Montagehalle zum Werfthafen nutzten die Schiffsbauer für erste Tests, etwa der Stabilisatoren. Das Schiff, das mit 1097 Kabinen eigentlich ein schwimmendes Hotel ist, ist noch lange nicht fertiggestellt. Bis zur Überführung nach Emden legen Handwerker und Techniker noch letzte Hand an. Auch erste Besatzungsmitglieder nutzen die Zeit, um sich mit ihrem neuen Arbeitsplatz vertraut zu machen.

Für Anfang Mai ist die Übergabe des Schiffs an AIDA Cruises geplant. Getauft werden soll die „AIDAmar“ am 12. Mai im Rahmen des 823. Hafenjubiläums in Hamburg.

dpa

01.04.2012
01.04.2012