Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Leck im Emstunnel abgedichtet
Nachrichten Der Norden Leck im Emstunnel abgedichtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:25 13.12.2013
Die Reparatur des Emstunnels hat gut eine Woche gedauert. Quelle: dpa
Anzeige
Leer

Das Leck im Emstunnel in Leer ist nach einer Woche abgedichtet worden. Das teilte das niedersächsische Wirtschaftsministerium am Freitag mit. „Es strömt in dem Tunnel kein weiteres Wasser nach“, sagte ein Ministeriumssprecher bei einem Besuch von Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) am Abend. Der Minister sagte auf die Frage, warum das Abdichten des Lecks so lange gedauert habe: „Ich glaube, man unterschätzt den Aufwand.“

Der knapp ein Kilometer lange Tunnel unter der Ems ist Teil der Autobahn 31. Vor einer Woche war dort bei Bohrarbeiten in einer Fuge in der Südröhre eine Abdichtung beschädigt worden, so dass seitdem Wasser und Sediment in die Tunnelröhre liefen. Der Autobahntunnel war aber weiterhin in beide Richtungen befahrbar, weil das Wasser ständig abgepumpt wurde.

Anzeige

Diverse Versuche, ein Dichtungsmittel in die offene Stelle zu pressen, glückten zunächst nicht. Bauchemiker, Bauingenieure und Handwerker suchten vor Ort fieberhaft nach einer Lösung. Die Feuerwehr arbeitete zunächst im Schichtbetrieb, um die Straße freizuhalten. Die Ursache für den Unfall ist immer noch unklar. Die Polizei geht davon aus, dass ein Arbeiter zu tief gebohrt hat.

Minister Lies sagte, die Kosten der Sanierungsarbeiten würden nicht am Steuerzahler hängen bleiben. Es sei nun Sache der Versicherungen, dies zu klären.

dpa

Mehr zum Thema

Es ist der dritte Versuch. Aber ob es wirklich der letzte sein wird, ist noch unklar: Am Mittwochabend haben Arbeiter erneut das Loch im Emstunnel bei Leer abgedichtet. Sie pressten Kunstharz in das Leck – jetzt heißt es warten.

Saskia Döhner 11.12.2013

Das fünf Zentimeter große Leck im Emstunnel bei Leer konnte auch am Montag nicht abgedichtet werden. Wie ein Feuerwehrsprecher mitteilte, installiert nun eine Firma große Industriepumpen mit festen Rohren, um das Flusswasser aus dem Tunnel zu leiten.

09.12.2013
Der Norden Panne bei Bauarbeiten am Emstunnel - Feuerwehr pumpt eine Million Liter Wasser ab

Nach einer Panne bei Bauarbeiten hat die Feuerwehr am Wochenende mehr als eine Million Liter Flusswasser aus dem Emstunnel bei Leer gepumpt. Seit Freitagmittag war das Wasser durch ein Bohrloch in die Südröhre des Tunnels getreten.

08.12.2013
Der Norden Zwillingsmühle wird neu aufgebaut - Oben ohne
Heike Manssen 13.12.2013
Aus der Stadt Kein Gartencenter im Expo-Park - Kölle meldet sich nicht mehr
Andreas Schinkel 13.12.2013
13.12.2013