Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Hildesheim bekommt eine Lego-Ausstellung
Nachrichten Der Norden Hildesheim bekommt eine Lego-Ausstellung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 18.10.2017
Auf 600 Quadratmetern soll die Lego-Ausstellung kulturelle Entwicklungen veranschaulichen. Quelle: dpa
Anzeige
Hildesheim

Die Ausstellung „Städte-Burgen-Pyramide“ Kulturwelten im Lego-Format“ zeigt insgesamt neun Welten, die aus Tausenden Lego-Steinen zusammengebaut wurden, wie die Veranstalter am Mittwoch bekanntgaben.

Ägyptische Pyramiden, römische Soldaten im Kampf gegen die Germanen und Weltenbummler in Südamerika: Das alles gibt es ab Sonntag im Lego-Format im Roemer- und Pelizaeus-Museum in Hildesheim zu sehen.

Auf 600 Quadratmetern soll die Ausstellung kulturelle Entwicklungen veranschaulichen. Neben den sogenannten Kulturwelten gibt es auch einen Bereich, der über die Geschichte des Lego-Steins informiert. Die Ausstellung ist bis 22. April 2018 geöffnet und richtet sich vor allem an Familien.

Anzeige

dpa