Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Mann prallt mit Auto gegen Baum und stirbt
Nachrichten Der Norden Mann prallt mit Auto gegen Baum und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 07.08.2013
Quelle: Symbolfoto
Tarmstedt

Der Mann sei am Dienstagabend auf einer Landstraße in Richtung Grasberg gefahren und habe mit seinem Wagen in einer Kurve zunächst einen Baum gestreift, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Anschließend krachte das Auto frontal gegen eine Eiche. Feuerwehrleute bargen den eingeklemmten 30-Jährigen aus dem Wrack, ein Notarzt konnte nur noch seinen Tod feststellen.

dpa

Der Norden Polizei ermittelt in Northeim - Tauben-Mörder enthauptet wertvolle Vögel

Ein mysteriöser Brieftauben-Mörder treibt in Northeim sein Unwesen: Fünf wertvolle Vögel hat der unbekannte Täter enthauptet und die Kadaver anschließend liegen gelassen. Nun ermittelt die Polizei.

07.08.2013
Der Norden Aberkennung der Ehrenbürgerwürde - Goslar trennt sich von Hitler

Der Rat der Stadt Goslar will Versäumtes nachholen. Jahrzehntelang hieß es, die peinliche Sache habe sich erledigt – durch den Tod des „Führers“. Doch jetzt soll ein Zeichen gesetzt werden und Adolf Hitler die Ehrenbürgerwürde aberkannt werden.

Michael B. Berger 09.08.2013

Eigentlich sollte es eine Freudenfeier werden. Schließlich beginnt mit der offiziellen Eröffnung des Windparks Borkum Riffgat am Sonnabend eine neue Phase der Offshore-Technik. Deutschlands erster kommerzieller Windpark in der Nordsee ist startbereit. Doch das Projekt hat einen Makel.

Margit Kautenburger 09.08.2013