Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Mann fährt seine Ex-Frau an und flüchtet
Nachrichten Der Norden Mann fährt seine Ex-Frau an und flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 27.12.2013
Ein 40-Jähriger hat seine Ehefrau und ihren Begleiter auf der Straße angefahren und ist geflüchtet. Quelle: dpa
Anzeige
Quakenbrück

Das teilte die Polizei am Freitag mit. Die Beamten ermitteln nun wegen versuchter Tötung. Die Polizei nahm den Täter kurz nach dem Vorfall noch am Abend des zweiten Weihnachtsfeiertages im westfälischen Lippstadt fest.

Der 40-Jährige aus Bramsche sollte noch am Freitag einem Haftrichter vorgeführt werden. Als Motiv für die Tat kommen nach Angaben der Polizei Beziehungsstreitigkeiten zwischen dem Mann und seiner 37-jährigen Frau in Betracht. Das Paar lebt inzwischen getrennt.

Anzeige

dpa

Der Norden Geburtsabteilungen zu teuer - Echte Insulaner werden selten
27.12.2013
27.12.2013
Der Norden Früherer Kultusminister im HAZ-Interview - „Lehrer sind immer eine schwierige Klientel“
Michael B. Berger 29.12.2013