Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Olympische Spiele kosten 11,2 Milliarden Euro
Nachrichten Der Norden Olympische Spiele kosten 11,2 Milliarden Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:41 08.10.2015
In Hamburg ist heute eine Studie über die Kosten der Austragung der Olmypischen Spiele vorgestellt worden. Quelle: dpa/Archiv
Hamburg

Das geht aus dem am Donnerstag in Hamburg vorgelegten Finanzplan hervor. Der Finanzreport wurde von Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) und dem Chef der Senatskanzlei, Christoph Krupp, präsentiert. Die Hansestadt hat sich beim IOC für Olympische und Paralympische Spiele 2024 beworben. Konkurrenten sind Los Angeles, Paris, Rom und Budapest. Am 29. November sollen die Bürger der Hansestadt darüber abstimmen, ob sie für Spiele in ihrer Stadt sind. "Das sind die am besten durchgerechneten Olympischen Spiele", sagte Scholz.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mithilfe einer Umweltzone in ihren Innenstädten wollten Osnabrück und Hannover die Stickstoffdioxidwerte reduzieren. Doch das gelang nur in Teilen, es drohen jetzt hohe Strafzahlungen an die Europäische Union, weil die Werte nicht so stark sanken wie erhofft.

07.10.2015

Dass sich Arzneimittelrückstände im Grundwasser finden, ist Experten seit langem bekannt. Erhöhte Werte finden sich vor allem in Gebieten mit einem großen Viehbestand. Forscher wollen nun in einem Projekt in Niedersachsen herausfinden, auf welchem Weg die Medikamente ins Wasser kommen.

07.10.2015

Eine 20-jährige Touristin aus Göttingen ist in Thailand nach Kontakt mit einer giftigen Würfelqualle ums Leben gekommen. Sie war mit einer Freundin am Dienstagabend vor der Ferieninsel Koh Samui schwimmen, als beide mit den Tentakeln der Qualle in Berührung kamen.

07.10.2015