Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Planenschlitzer schlagen wieder zu
Nachrichten Der Norden Planenschlitzer schlagen wieder zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 21.06.2017
An der Autobahn 7 haben Planenschlitzer achtmal zugeschlagen. Quelle: Ralf Hirschberger/dpa/Montage
Anzeige
Seesen

Erneut haben an der Autobahn 7 sogenannte Planenschlitzer zugeschlagen. Die Täter haben nach Angaben der Autobahnpolizei in der Nacht zu Mittwoch auf dem Parkplatz Schwalenberg nahe Seesen (Kreis Goslar) die Planen von acht abgestellten Lastwagen aufgeschlitzt. Ob und in welchem Umfang Transportgut gestohlen wurde, konnte die Polizei zunächst nicht sagen.

Nach Angaben des Landeskriminalamtes (LKA) waren Planenschlitzer im vergangenen Jahr in Niedersachsen rund 750 Mal aktiv, öfter als in jedem Vorjahr. Für 2017 rechnen die Ermittler mit einem weiteren Anstieg. Die Täter schneiden Löcher in die Planen von Lastwagen. Lohnende Beute wird auf Klein-Lkw umgeladen und abtransportiert. Die Diebe haben es vorwiegend auf Computer, Baumaterial, Werkzeug und elektronische Geräte abgesehen.

Anzeige

Erst kürzlich wurden auf einem Autobahnparkplatz an der A7 im Kreis Göttingen palettenweise Bettwäsche im Wert von rund 15.000 Euro von einem polnischen Lastwagen gestohlen. 

dpa/sis

24.06.2017
Der Norden Zwischen Berkhof und Mellendorf - Noch ein Lkw-Unfall auf der A7
21.06.2017