Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Polizei findet Leiche an der Bundesstraße 75
Nachrichten Der Norden Polizei findet Leiche an der Bundesstraße 75
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
07:56 05.07.2017
Eine Frau hatte am Dienstagabend einen Wildunfall auf der B75 gemeldet - und ihre Aussage etwas später geändert. Quelle: dpa
Anzeige
Rotenburg

Dem Polizeisprecher zufolge hatte eine Frau am Dienstag einen Wildunfall angezeigt. Als die Beamten keine entsprechenden Spuren am Fahrzeug fanden, korrigierte die Frau ihre Aussage. „Sie ist von ihrer ersten Aussage abgerückt“, berichtete van der Werp. Genaueres wollte er aus ermittlungstaktischen Gründen nicht sagen.

Als Beamte die vermeintliche Unfallstrecke abfuhren, entdeckten sie am Rand der Fahrbahn den leblosen Mann sowie Fahrzeugtrümmer. Die Identität des Mannes war zunächst unklar. Derzeit deute vieles darauf hin, dass er vor dem Unfall zu Fuß unterwegs war, sagte der Polizeisprecher. Zur Spurensicherung wurde die Bundesstraße 75 zwischen den Rotenburger Abfahrten Mitte und Ost für mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt.  

Anzeige

dpa

Für das großflächige Fotofallen-Monitoring wurden 8689 Fotos mit Wildtieren ausgewertet. Ergebnis: 19 Luchse sind in dem fast 800 Quadratkilometer großen Untersuchungsgebiet unterwegs. Darunter auch weibliche Tiere mit Nachwuchs.

04.07.2017

In Bremen und Niedersachsen ist die Zahl der Schulabbrecher leicht angestiegen. Niedersachsen steht im Ländervergleich aber gut da, nur 5,1 Prozent der Jugendlichen verlassen die Schule ohne Abschluss. In Bremen liegt der Wert bei 7,4 Prozent, deutschlandweit bei 5,9 Prozent.

04.07.2017
Der Norden Tödlicher Unfall in Braunschweig - Motorradfahrer prallt gegen Brücke und stirbt

Ein 19-jähriger Motorradfahrer ist in Braunschweig bei einem Zusammenstoß mit einem Brückenpfeiler ums Leben gekommen. Die Polizei geht davon aus, dass der junge Mann zu schnell gefahren ist. Zeugen berichten von einem riskanten Fahrmanöver unmittelbar vor dem Unfall.

04.07.2017