Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Wurde in Leer ein Firmenchef entführt?
Nachrichten Der Norden Wurde in Leer ein Firmenchef entführt?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 22.04.2016
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Leer

Im ostfriesischen Leer soll ein entführter Firmenchef nach mehreren Tagen wieder frei sein. Nach Angaben der "Ostfriesen-Zeitung", die sich in ihrem Artikel auf zuverlässige Quellen beruft, wurde ein hohes Lösegeld gezahlt. Vier Tatverdächtige seien gefasst, hieß es weiter.

Die Polizei in Leer äußerte sich auf Anfrage nicht zu dem Bericht. Eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Aurich bestätigte zwar einen Polizeieinsatz, nannte jedoch keine Details. Nähere Angaben seien frühestens in der kommenden Woche möglich, sagte die Sprecherin.

Anzeige

dpa

Der Norden Mehrkosten von 2 Millionen Euro - Sanierung des Hildesheimer Doms wird teurer
22.04.2016
21.04.2016