Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Raketeneinschlag wird Fall für den Anwalt
Nachrichten Der Norden Raketeneinschlag wird Fall für den Anwalt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:19 27.06.2014
Nach dem Raketeneinschlag in einem Kinderzimmer schaltet der Hauseigentümer einen Anwalt ein. Quelle: dpa
Anzeige
Leiferde

Diese soll klären, ob die Studenten beim Abschuss der Rakete am vergangenen Sonntag ausreichend Abstand zur Wohnbebauung und auch sonst die Sorgfaltspflicht eingehalten haben. Für den 62 Jahre alten Mann aus Leiferde steht fest, „dass die Rakete mehr Gefährdungspotenzial hatte als angegeben“.

Eine Experimentalrakete der TU Braunschweig hat ein Kinderzimmer eines Wohnhauses in Leiferde im Landkreis Gifhorn verwüstet. Verletzt wurde niemand. Nach dem Einschlag machten sich Handwerker daran, die Schäden zu reparieren.

Diesen Fragen gehen auch die Ermittler um Kripochef Jürgen Schmidt nach. „Wir sind noch dabei, Unterlagen zusammenzustellen. Wir werden uns mit Fachleuten beraten und gegebenenfalls Gutachten in Auftrag geben müssen.“

Anzeige

rtm

Kristian Teetz 27.06.2014
27.06.2014