Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Schulausfall in Niedersachsen: Diese Landkreise sind betroffen
Nachrichten Der Norden

Schulausfall in Niedersachsen am Donnerstag, 11.02.: In diesen Landkreisen fällt heute der Unterricht aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:45 10.02.2021
Foto: In einigen Schulen in Niedersachsen bleiben die Klassenräume am Donnerstag leer.
In einigen Schulen in Niedersachsen bleiben die Klassenräume am Mittwoch leer. Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Hannover

Tief "Tristan" hat für einen heftigen Wintereinbruch in Niedersachsen gesorgt. Das hat auch Auswirkungen auf den Schulunterricht. In vielen Landkreisen fällt deshalb nach Montag und Dienstag auch am Mittwoch der Präsenzunterricht aufgrund des Schnees und der Wetterlage aus. In unserer Übersicht zeigen wir, in welchen Landkreisen laut Verkehrsmanagement Zentrale Niedersachsen die Schüler Homeschooling betreiben müssen.

Schulausfälle in Niedersachsen:

Wolfsburg Unterrichtsausfall

An der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule, sowie die Peter-Pan-Schule und der Friedrich-von-Schiller-Förderschule findet am Donnerstag noch ausschließlich Distanzunterricht statt.

Kreis Holzminden Unterrichtsausfall

Im Landkreis Holzminden einschließlich der Grundschule Duingen sowie der Außenstelle Duingen der Oberschule Delligsen fällt der Präsenzunterricht sowie die Notbetreuung bis 12.02.2021 an allen allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen witterungsbedingt aus.

Kreis Osnabrück Unterrichtsausfall

In Landkreis und Stadt Osnabrück fällt der Präsenzunterricht an allen allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen bis einschließlich Freitag, 12. Februar, aus. Die Schüler werden stattdessen im Homeschooling unterrichtet.
Die Betreuung der Schüler in den Schulen ist jedoch gewährleistet, da Lehrkräfte vor Ort sind. Auch in den Kitas wird in der Regel eine Notbetreuung angeboten, Details sind bei der jeweiligen Einrichtung zu erfragen.

Kreis Helmstedt Unterrichtsausfall

Wegen extremer Witterungsverhältnisse fällt in den Schulen im Landkreis und der Stadt Helmstedt der Unterricht am Donnerstag, den 11.02.2021 an allen allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen aus. Der Unterrichtsausfall bezieht sich allein auf den Präsenzunterricht im Szenario B und auf die Corona-Notbetreuung. Der Distanzunterricht in den Szenarien B und C ist davon nicht betroffen. Die Schülerbeförderung kann nicht sichergestellt werden.

Kreis Peine Unterrichtsausfall

In den Schulen im Landkreis Peine fällt bis Freitag 12.02.2021, der Präsenzunterricht im Szenario B und die Notbetreuung in den Schulen wegen extremer Witterungsverhältnisse an allen allgemein- und berufsbildenden Schulen aus. Der Distanzunterricht in den Szenarien B und C ist davon nicht betroffen. Schülerbeförderung findet nicht statt.

Kreis Hildesheim Unterrichtsausfall

Aufgrund der Witterungsverhältnisse fallen auch am Donnerstag, dem 11. Februar 2021 und am Freitag, dem 12. Februar 2021, der Präsenzunterricht und die Notbetreuung an allen allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen im Landkreis Hildesheim einschließlich der Stadt Hildesheim aus.

Osnabrück Unterrichtsausfall

In Stadt und Landkreis Osnabrück fällt der Präsenzunterricht an allen allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen bis einschließlich Freitag, 12. Februar, aus. Die Schüler werden stattdessen im Homeschooling unterrichtet.
Die Betreuung der Schüler in den Schulen ist jedoch gewährleistet, da Lehrkräfte vor Ort sind. Auch in den Kitas wird in der Regel eine Notbetreuung angeboten, Details sind bei der jeweiligen Einrichtung zu erfragen.

Kreis Wolfenbüttel Unterrichtsausfall

In den Schulen im Landkreis Wolfenbüttel, einschließlich Stadt Wolfenbüttel, fällt der Präsenzunterricht bis 12.02.2021 wegen extremer Witterungsverhältnisse für alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-13 an allen Förderschulen, allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen aus. Die Corona bedingte Notbetreuung findet statt. Ausgenommen hiervon ist die Peter-Räuber-Schule in Wolfenbüttel. Der Unterrichtsausfall bezieht sich allein auf den Präsenzunterricht im Szenario B. Nur für diese Schülerinnen und Schüler fällt der Unterricht in den Schulen aus. Der Distanzunterricht/ das Homeschooling in den Szenarien B und C findet statt. Die freigestellte Schülerbeförderung ist ebenfalls ausgesetzt, da eine sichere Schülerbeförderung nicht gewährleistet werden kann.

Kreis Goslar Unterrichtsausfall

von 11.02.2021 bis 12.02.2021: Im Landkreis Goslar fällt witterungsbedingt der Präsenzunterricht im Szenario B und die Notbetreuung, für alle Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen aus. Der Distanzunterricht / Homeschooling in den Szenarien B und C sind davon nicht betroffen.

Kreis Emsland Unterrichtsausfall

Im Landkreis Emsland fällt der Unterricht bis einschließlich Freitag, den 12.02.2021, für alle Schülerinnen und Schüler im Präsenzunterricht und der Corona bedingten Notbetreuung aus.

Kreis Hameln-Pyrmont Unterrichtsausfall

Im Landkreis Hameln-Pyrmont einschließlich der Stadt Hameln fällt der Präsenzunterricht sowie die Notbetreuung am 11.02.2021 an allen allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen aus.

Kreis Northeim Unterrichtsausfall

Im Landkreis Northeim fällt witterungsbedingt der Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler der allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen sowie die Corona bedingten Notbetreuung bis einschließlich Freitag, 12. Februar 2021, aus. Das Distanzlernen in den Szenarien B und C ist davon nicht betroffen. Die Sonderbeförderungen zu Förderschulen außerhalb des Landkreises Northeim fallen ebenfalls bis zum 12. Februar 2021 aus.

Kreis Göttingen Unterrichtsausfall

An den Schulen im Landkreis Göttingen und der Stadt Göttingen fällt der Präsenzunterricht bis 12.02.2021 an allen allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen aus. Der Unterrichtsausfall bezieht sich allein auf den Präsenzunterricht im Szenario B und auf die Notbetreuung in den Schulen. Nur für diese Schüler fällt der Unterricht aus. Der Distanzunterricht / das Homeschooling in den Szenarien B und C ist davon nicht betroffen.

*Die Angaben sind ohne Gewähr // Quelle: vmz-niedersachsen