Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Segler vor Wangerooge aus aussichtsloser Lage gerettet
Nachrichten Der Norden Segler vor Wangerooge aus aussichtsloser Lage gerettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 06.08.2017
Die beiden Segler konnten nach mehreren Versuchen von der Sandbank geschleppt werden. Quelle: DGzRS - Die Seenotretter/dpa
Anzeige
Wangerooge

Vor der Nordseeinsel Wangerooge haben Seenotretter zwei niederländische Segler aus aussichtsloser Lage befreit. Sie waren etwa vier Kilometer nordwestlich der Insel auf eine Sandbank aufgelaufen und hatten einen Ruderschaden erlitten, wie die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger am Sonntag mitteilte.

Danach wurden die Niederländer am Samstag zum Spielball der rauen See. „Über kurz oder lang hätte die Brandung ihre Jacht kaputt geschlagen“, sagte Roger Riehl von den Seenotrettern. Einem Rettungsboot der Gesellschaft gelang es nach einigen Anläufen, die elf Meter lange Segeljacht an die Leine zu nehmen und von der Sandbank zu ziehen. Anschließend wurde das Schiff in den Hafen von Wangerooge geschleppt.

Anzeige

dpa

Der Norden Regierungskrise nach Twestens Übertritt - Streit um Weil-Einladung: Wer hat jetzt das Sagen?"
Heiko Randermann 09.08.2017
05.08.2017