Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Erneut Geldautomat gesprengt
Nachrichten Der Norden Erneut Geldautomat gesprengt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:24 08.04.2016
Die Serie der gesprengten Geldautomaten reißt nicht ab. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Oldenburg

Anwohner hatten demnach wegen eines lauten Knalls in der Nacht die Polizei alarmiert. Am Tatort musste die Feuerwehr zunächst einen Brand löschen, weswegen erst einmal nicht mit der Spurensuche begonnen werden konnte. Ob Geld entwendet wurde, war deshalb zunächst unklar. Seit Jahresbeginn wurden in Niedersachsen mindestens sieben Geldautomaten gesprengt.

lni

Mehr zum Thema

Im Emsland ist in der Nacht zum Mittwoch wieder ein Geldautomat gesprengt worden. Dieses Mal schlugen die Täter an einem Supermarkt in Lathen zu, wie die Polizei mitteilte. Ob Geld erbeutet wurde war zunächst unklar. Die Kriminellen entkamen unerkannt.

16.03.2016

Die Serie reißt nicht ab: Unbekannte haben im Emsland erneut versucht, einen Geldautomaten zu sprengen. Allerdings verlief die Aktion in Surwold anscheinend diesmal nicht ganz so wie geplant. Die Zündung ging zu früh los, die Täter mussten ohne Beute fliehen, wie die Polizei in Lingen mitteilte. 

11.03.2016

Die Serie der gesprengten Geldautomaten geht weiter: Unbekannte haben einen Automaten in Geeste (Landkreis Emsland) in die Luft gejagt. Ein Knall hatte in der Nacht zum Donnerstag einen Zeugen geweckt, der über der Bank wohnt, wie ein Polizeisprecher sagte.

10.03.2016
08.04.2016
Der Norden Bahnverkehr zeitweise unterbrochen - Fahnder heben Drogenbande aus
07.04.2016