Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Sexualstraftäter hat sich selbst gestellt
Nachrichten Der Norden Sexualstraftäter hat sich selbst gestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 11.06.2014
Der aus der JVA Lingen (Foto) geflohene Sexualstraftäter hat sich am Sonnabend selbst gestellt. Das hat das Justizministerium bestätigt. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Der 51-Jährige Mann, der während seines Freigangs aus seiner Sicherungsverwahrung in Lingen eine 13-Jährige missbraucht haben soll, hat demnach am Sonnabend einen JVA-Mitarbeiter telefonisch gebeten, am Bahnhof in Kleve abgeholt zu werden.

Da er für den Anruf sein Handy einschaltete, wurde sein Standort nahe der deutsch-niederländischen Grenze zeitgleich von Ermittlern geortet. Am Mittwochnachmittag will Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz (Grüne) den Rechtsausschuss über die Umstände der Flucht und der Festnahme in einer nicht-öffentlichen Sitzung informieren.

Anzeige

lni

Mehr zum Thema
Der Norden Missbrauch einer 13-Jährigen - Zweiter Sexualstraftäter im Spiel

Der 51 Jahre alte Reinhard R. wird beschuldigt, sich am 30. Mai in der Wohnung des Bekannten an der 13-Jährigen vergangen zu haben. Auch dieser Bekannte soll vorbestraft sein. In die JVA Lingen soll R. nicht zurückkehren.

Karl Doeleke 10.06.2014

Der aus der Justizvollzugsanstalt (JVA) Lingen geflohene Sexualstraftäter ist gefasst. Eine Woche ist er auf der Flucht gewesen, nun haben Zielfahnder den Mann am Niederrhein aufgespürt. Die Behörden sehen ihrerseits keine Versäumnisse in dem Fall.

07.06.2014
Der Norden Flüchtiger Sicherheitsverwahrter - Sextäter meldete sich noch nach Anzeige bei JVA

Gab es eine Panne bei der Fahndung nach dem entflohenen Sicherheitsverwahrten? Der flüchtige Sextäter aus der JVA Lingen hat offenbar noch zwei Tage nach dem mutmaßlichen Missbrauch eines Mädchens telefonisch Kontakt mit dem Gefängnis gehabt.

Karl Doeleke 10.06.2014
Der Norden Nachwuchs im Dörverdener Wolfscenter - Im Bett mit Wölfen
11.06.2014
Der Norden Missbrauch einer 13-Jährigen - Zweiter Sexualstraftäter im Spiel
Karl Doeleke 10.06.2014