Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden A7 doch nicht ab Göttingen-Nord gesperrt
Nachrichten Der Norden A7 doch nicht ab Göttingen-Nord gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:53 05.04.2018
Sperrung der A7 bei Göttingen. Autofahrer in Niedersachsen können am kommenden Freitag- und Sonnabendabend den Abschnitt zwischen Nörten-Hardenberg und Northeim jeweils von 20 bis 6 Uhr nicht befahren.
Sperrung der A7 bei Göttingen. Autofahrer in Niedersachsen können am kommenden Freitag- und Sonnabendabend den Abschnitt zwischen Nörten-Hardenberg und Northeim jeweils von 20 bis 6 Uhr nicht befahren. Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Göttingen/Northeim

    Die Autobahn 7 in Fahrtrichtung Hannover wird in den Nächten auf Freitag und Samstag zwischen den Anschlussstellen Nörten-Hardenberg und Northeim Nord jeweils von 20 bis 6 Uhr voll gesperrt. Das hat die private Autobahngesellschaft „Via Niedersachsen“ am Donnerstag mitgeteilt und damit ihre Meldung vom Mittwoch korrigiert. Danach sollte die Sperrung bereits an der Anschlussstelle Göttingen Nord beginnen. Grund für die Änderung sei eine entsprechende Entscheidung der Polizei, sagte ein Sprecher von „Via Niedersachsen“. Anlass für die Sperrung sind Arbeiten im Zusammenhang mit dem sechsspurigen Ausbau der A7.

Von dpa

Der Norden Entlassungsantrag abgelehnt - Abu Walaa bleibt in Haft
05.04.2018