Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Tausende sind schon beim Hurricane-Festival
Nachrichten Der Norden Tausende sind schon beim Hurricane-Festival
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:46 19.06.2014
Feiern und Spaß haben wollen wieder Zehntausende Besucher beim Hurricane-Festival in Scheeßel, das am Freitag beginnt. Schon am Donnerstag sind Tausende angereist. Quelle: dpa/Archiv
Anzeige
Scheeßel

Tausende Besucher haben schon am Donnerstag das Gelände des Hurricane-Festivals in Scheeßel (Landkreis Rotenburg) angesteuert. Bis zum frühen Abend erreichten schon 30.000 Menschen ihr Ziel. "Wir haben dieses Jahr einen besseren Verkehrsfluss. Das liegt wohl auch am Feiertag Fronleichnam in einigen Bundesländern", sagte Polizeisprecher Heiner van der Werp. Bis zum späten Abend wurden rund 50 000 Besucher auf dem Festivalgelände erwartet. Die Anreisewelle sei ohne nennenswerte Schwierigkeiten gerollt, streckenweise kam es zu kleineren Staus. Unwetter mit Starkregen hatten das Gelände im vergangenen Jahr aufgeweicht und die Parkplätze teilweise unpassierbar gemacht.

Das Hurricane-Festival beginnt am 20. Juni in Scheeßel. Bilder vom Camping und von der Anreise.

Von Freitag bis Sonntag werden mehr als 70.000 Musikfans auf dem 18. Hurricane erwartet, wo unter anderem die Bands Seeed, Casper und Arcade Fire auftreten werden. Im baden-württembergischen Neuhausen ob Eck findet parallel das "Southside Festival" statt. Die Schwesterfestivals gehören zu den größten für Rock, Independent und Alternative.

Anzeige
Rammstein, Tegan and Sara, Bloc Party: Tausende feiern das "Hurricane"-Festival 2013 in Scheeßel in Niedersachsen.

lni

19.06.2014