Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Unfall: Langer Stau auf dem Messeschnellweg
Nachrichten Der Norden Unfall: Langer Stau auf dem Messeschnellweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 12.12.2017
Stau auf dem Messeschnellweg.
Stau auf dem Messeschnellweg. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

 Stau im Morgenverkehr: Auf dem Messeschnellweg ist am Dienstag gegen 6.35 Uhr ein Polo mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Nach Angaben der Polizei hatte die Autofahrerin zwischen dem Pferdeturm und der Abfahrt Bischofshol die Spur gewechselt „und dabei den Lkw übersehen“, sagt Behördensprecherin Kathrin Pfeiffer. Das Auto drehte sich vor dem Laster und prallte schließlich gegen die Mittelleitplanke. Die 26-jährige Fahrerin blieb unverletzt, kam aber vorsorglich in ein Krankenhaus.

Der Messeschnellweg musste kurzzeitig Richtung Süden komplett gesperrt werden, ab etwa 7 Uhr konnte der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden. „Es bildeten sich lange Staus“, sagt Polizistin Pfeiffer. Die Autos standen teilweise ab der Abfahrt Pferdeturm bis zum Kreuz Hannover-Kirchhorst. Erst gegen 8.30 Uhr standen wieder beide Spuren zur Verfügung.

Von ewo/pah