Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Verfolgungsjagd mit 14-Jährigen auf der A1
Nachrichten Der Norden Verfolgungsjagd mit 14-Jährigen auf der A1
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:21 21.02.2016
Der 14-Jährige wurde bei seinem Fluchtversuch nur leicht verletzt. Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Hamburg-Harburg

Der 14-Jährige war am Freitagabend geflohen, als die Beamten an der Wohnung in Hamburg-Harburg eintrafen, um einen Streit zwischen zwei Familien zu schlichten, der in eine Messerstecherei ausgeartet war. Dabei wurde ein 27-Jähriger verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Inwiefern der 14-Jährige an der Messerstecherei beteiligt war, blieb zunächst unklar. Auch Hintergründe und Motive für die Auseinandersetzung waren nicht bekannt. Die übrigen Familienmitglieder konnten unerkannt fliehen.

Anzeige

lni

Anzeige