Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Verkehrschaos: Kilometerlanger Stau auf der A2
Nachrichten Der Norden Verkehrschaos: Kilometerlanger Stau auf der A2
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 01.06.2016
Staustrecke A2: Wieder stehen die Autos auf einer Länge von mehreren Kilometern. Quelle: Archiv
Anzeige
Hannover

Bereits seit dem frühen Morgen herrschte auf der A2 in Richtung Osten Verkehrschaos: Eine Ölspur sorgte für Verkehrsbehinderungen, zwei Fahrstreifen mussten gesperrt werden. Der Rückstau hatte zeitweise eine Länge von mehr als 14 Kilometern (gegen 9 Uhr) und reichte von der Auffahrt Hannover-Bothfeld zurück bis Garbsen

Nach Informationen der Polizei war gegen 6.15 Uhr ein Auto zwischen der Anschlussstelle Langenhagen und dem Rastplatz Varrelheide wegen eines Motorschadens liegengeblieben. Der defekte Wagen verlor größere Mengen Motoröl. Nahe der Ausfahrt Herrenhausen hatte es im Stau zudem einen Unfall gegeben.

Aufgrund der überfüllten A2 kam es auch auf den Ausweichstrecken zu Verkehrsproblemen. Offenbar suchten sich im späten Berufsverkehr viele Autofahrer einen alternativen Weg, so dass es auch auf anderen Straßen nur langsam voranging. Um kurz vor 11 Uhr war die Ölspur dann beseitigt und die gesperrten Spuren wurden wieder freigegeben. 

mic/jki

Der Norden Verbindungsstudenten und Linke - Gereizte Stimmung in der Studentenstadt
31.05.2016
Der Norden Friedensnobelpreis-Anwärterin zu Gast im Landtag - So leiden die Jesiden im Nordirak unter dem IS
Gabriele Schulte