Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden "Töte die Taxifahrerin, stich sie ab"
Nachrichten Der Norden "Töte die Taxifahrerin, stich sie ab"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:18 01.06.2015
Eine Gruppe junger Männer soll den 18-jährigen mutmaßlichen Haupttäter dazu angestiftet haben, eine Taxifahrerin in Hildesheim zu töten. Quelle: dpa
Hildesheim

Nach einem versuchten Mord an einer Taxifahrerin in Hildesheim müssen sich fünf junge Leute seit Montag vor dem Landgericht verantworten. Aus Verärgerung darüber, dass die Fahrerin die angetrunkene Gruppe nicht mitnehmen wollte, sollen zwei der Angeklagten den mutmaßlichen 18 Jahre alten Haupttäter laut Anklage dazu gedrängt haben, die Frau zu töten. "Töte die Taxifahrerin, stich sie ab", habe einer dem jungen Mann gesagt und ihn auch mit einem Elektroschocker traktiert. Unter einem Vorwand rief der 18-Jährige die Fahrerin erneut und stach ihr kurz nach der Abfahrt laut Anklage mit einem Messer in den Hals. Die Frau überlebte, weil sie sich kräftig wehrte.

dpa

Der Norden Staatsanwaltschaft Göttingen - Ermittlungen gegen Lüttig eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Göttingen hat die Ermittlungen gegen den Celler Generalstaatsanwalt Frank Lüttig wegen Verdachts auf Geheimnisverrat eingestellt. Antje Niewisch-Lennartz (Grüne), Justizministerin in Niedersachsen, teilte dies am Montagvormittag im Rechtsausschuss des Landtags in Hannover mit.

01.06.2015

Ein 19-Jähriger hat sich beim Sturz durch eine Lichtkuppel auf einem Schuldach in Friesoythe (Landkreis Cloppenburg) schwere Verletzungen zugezogen. Er stürzte in der Nacht zum Montag in eine Pausenhalle und verletzte sich schwer, wie die Polizei am Montag in Cloppenburg mitteilte.

01.06.2015
Der Norden Queen Elizabeth in Niedersachsen - Selfie mit der Queen? Nicht erlaubt

Die Queen kommt nach Deutschland - und besucht auch das ehemalige Konzentrationslager Bergen-Belsen in Niedersachsen. Das wirft Fragen auf: Darf man ein royales Selfie machen? Und sind die Deutschen immer noch verrückt nach der britischen Königsfamilie? Der britische Botschafter in Berlin gibt Auskunft.

01.06.2015