Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Verursacherin des Eisdielenunfalls tot
Nachrichten Der Norden Verursacherin des Eisdielenunfalls tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:55 22.03.2017
Bei dem Unfall in Bremervörde wurden zwei Menschen getötet.
Bei dem Unfall in Bremervörde wurden zwei Menschen getötet. Quelle: dpa
Anzeige
Bremervörde

Die Verursacherin des Eisdielenunfalls sei am Freitag gestorben. Hinweise für einen Suizid oder ein Fremdverschulden gebe es nicht, hieß es. Die Frau fuhr im Juli 2015 mit ihrem Auto in Folge eines epileptischen Anfalls in eine Eisdiele.

In Bremervörde war im Juli 2015 ein Auto in eine Eisdiele gerast. Dabei starben zwei Menschen.

Zwei Menschen starben, mehrere Menschen wurden schwer verletzt. Das Amtsgericht Bremervörde hatte die Frau Anfang März wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und zwei Monaten verurteilt. Das Urteil war noch nicht rechtskräftig.

lni