Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Welfenschatz nicht in Braunschweig zu sehen
Nachrichten Der Norden Welfenschatz nicht in Braunschweig zu sehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:05 10.03.2015
Der Welfenschatz – hier eine der berühmten Goldreliquien – wird nicht in Braunschweig zu sehen sein.
Der Welfenschatz – hier eine der berühmten Goldreliquien – wird nicht in Braunschweig zu sehen sein. Quelle: dpa/Archiv
Anzeige
Braunschweig

Der ehemalige Domprediger von Braunschweig will den Welfenschatz zurückholen - beispielsweise als Dauerleihgabe. "Er gehört dorthin, wo er angedacht war", sagte Joachim Hempel. Der Schatz war ursprünglich für den Braunschweiger Dom zusammengetragen worden. Im 17. Jahrhundert fiel er an die Welfen und wurde später verkauft.

Die Erben jüdischer Kunsthändler verklagen Deutschland vor einem US-Gericht auf die Herausgabe des millionenschweren Welfenschatzes.

Mittlerweile ist ein großer Teil in einem Berliner Museum. Ende Februar wurde bekannt, dass Erben jüdischer Kunsthändler Deutschland verklagen, weil sie den Schatz für NS-Raubkunst halten.

dpa

Der Norden Nachttischlampe löste Feuer aus - 93-Jährige stirbt bei Brand in Osterode
09.03.2015
Der Norden Streit um Gehweg eskaliert - „Gegen die erhobene Hand gelaufen"
09.03.2015