Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden S-Bahn-Line 4 bis Montag teilweise gesperrt
Nachrichten Der Norden S-Bahn-Line 4 bis Montag teilweise gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:04 11.12.2015
Bahnreisende in Hannover müssen derzeit Geduld haben. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

Gleich mehrere Störungen haben den Zugverkehr im Bereich Hannover am Freitag beeinträchtigt. Weil im Stellwerk in Minden der Strom ausgefallen war, kam es über Stunden im Fernverkehr sowohl in Richtung Ruhrgebiet als auch in Richtung Berlin zu Verspätungen von bis zu 90 Minuten.

Betroffen war auch die S-Bahn-Linie 1, die nur bis Bückeburg fahren konnte. Nach Angaben der Bahn konnte die Störung gegen 13 Uhr behoben werden.

Auf der Bahnstrecke zwischen den Wedemärker Ortsteilen Mellendorf und Bennemühlen hat sich am Vormittag ein Kabelbrand ereignet. Deshalb kann die S-Bahn-Linie 4 nur bis Mellendorf fahren. Da auch Züge des Heidesprinters Erixx betroffen sind, besteht zwischen Mellendorf und Bennemühlen ein Busersatzverkehr in beiden Richtungen. Nach derzeitigem Stand kann die Strecke erst am frühen Montagmorgen wieder freigegeben werden.

Alle aktuellen Verspätungen finden Sie hier (bitte geben Sie den Namen eines Bahnhofs in das Suchfeld ein.)

se

11.12.2015
Der Norden Mehr Tiere in Niedersachsen - Waschbären breiten sich aus
11.12.2015