Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Auto stößt mit Lkw zusammen – zwei Menschen in Lebensgefahr
Nachrichten Der Norden

Unfall in Ovelgönne: Auto stößt mit Lkw zusammen – zwei Menschen in Lebensgefahr

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:29 05.01.2020
Bei dem Unfall wurden der Autofahrer und seine Beifahrerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Quelle: Nordwestmedia/dpa
Anzeige
Ovelgönne

Beim Zusammenstoß mit einem Lastwagen sind ein 23-jähriger Autofahrer und seine 19-jährige Beifahrerin in Ovelgönne (Landkreis Wesermarsch) lebensgefährlich verletzt worden. Der Autofahrer hatte beim Abbiegen auf die Bundesstraße 211 den dort fahrenden Lastwagen übersehen, wie die Polizei mitteilte.

Beim Zusammenstoß beider Fahrzeuge wurden er und seine Beifahrerin in dem Auto eingeklemmt. Sie wurden von Rettungskräften geborgen und mit einem Rettungswagen und einem Hubschrauber in Krankenhäuser gebracht. Der 46 Jahre alte Fahrer des Lastwagens wurde leicht verletzt. Die B211 war an der Unfallstelle für fast fünf Stunden voll gesperrt.

Von RND/lni