Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Betrunkener 36-Jähriger versucht Polizeiauto zu rammen
Nachrichten Der Norden

Verden: Betrunkener 36-Jähriger versucht Polizeiauto zu rammen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 28.05.2021
Einsatzwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht bei einem Einsatz am Rossmarkt in der Innenstadt Frankfurt, Hessen, Deutschland *** Police patrol car with blue light switched on during an operation at the Rossmarkt in the city centre of Frankfurt Hesse Germany
Einsatzwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht bei einem Einsatz am Rossmarkt in der Innenstadt Frankfurt, Hessen, Deutschland *** Police patrol car with blue light switched on during an operation at the Rossmarkt in the city centre of Frankfurt Hesse Germany Quelle: Ralph Petersvia www.imago-images.devia www.imago-images.de
Anzeige
Verden

Ein betrunkener Mann hat versucht, einer Kontrolle zu entgehen und ein Polizeiauto in Dörverden im Landkreis Verden zu rammen. Der Fluchtversuch am Donnerstagabend blieb erfolglos, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Die Beamten stellten fest, dass der Mann einen Atemalkoholgehalt von mehr als 2,7 Promille hatte. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde einbehalten. Gegen den Mann wird wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Von RND/lni