Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Vermisster aus Wietze tot in Gewässer gefunden
Nachrichten Der Norden Vermisster aus Wietze tot in Gewässer gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:12 17.02.2019
Der Mann war am Sonnabend aus einem Pflegeheim in Wietze verschwunden.
Der Mann war am Sonnabend aus einem Pflegeheim in Wietze verschwunden. Quelle: dpa
Anzeige
Wietze

Bei Celle ist am Sonntagnachmittag die Leiche eines Mannes in einem Gewässer entdeckt worden. Wie die „Cellesche Zeitung“ berichtet, handelt es sich bei dem Toten um einen 54-Jährigen, der seit Sonnabend vermisst wurde. Der 54-Jährige war aus einem Pflegeheim in Wietze verschwunden. Der Mann war offenbar in einem Ölschlammteich ertrunken, ein Fremdverschulden schließt die Polizei dem Bericht zufolge aus.

Die Polizei hatte zuvor mit einer Öffentlichkeitsfahndung nach dem Mann gesucht, der auf ärztliche angewiesen war.

Von RND/ewo/frs