Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Kleinbusfahrer mit mehr als 4,7 Promille erwischt
Nachrichten Der Norden

Visselhövede: Busfahrer mit mehr als 4,7 Promille im Kreis Rotenburg erwischt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:33 18.06.2020
Ein 54-Jähriger wurde am Mittwoch mit 4,7 Promille erwischt (Symbolbild). Quelle: Imago
Anzeige
Visselhövede

Mit mehr als 4,7 Promille ist ein 54 Jahre alter Fahrer eines Kleinbusses in Visselhövede im Landkreis Rotenburg in eine Polizeikontrolle gefahren. Ein Zeuge habe den Beamten im Ortsteil Jeddingen am Mittwochnachmittag erzählt, dass der Fahrer des Kleinbusses vermutlich angetrunken sei, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Dass diese Einschätzung richtig war, habe das „erstaunliche Ergebnis“ des Atemalkoholtests gezeigt. Der 54-Jährige habe eine Blutprobe abgeben müssen - „und natürlich auch seinen Führerschein“.

Von RND/lni

Anzeige