Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Vollsperrungen im August: A7 in Niedersachsen ab heute betroffen
Nachrichten Der Norden

Vollsperrungen im August: A7 in Niedersachsen ab heute betroffen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:15 07.08.2019
Symbolbild Quelle: Michael Thomas
Hannover

Weil dort die beschädigte Fahrbahn erneuert wird, könnte der Verkehr auf der A38 und der A7 in Richtung Kassel vom 7. bis 9. August langsamer fließen als üblich, wie die Landesbehörde weiter mitteilte. Für die Bauarbeiten und die Auskühlzeit wird die betroffene Auffahrt voll gesperrt. Auch der Hauptfahrstreifen der A7 in Richtung Kassel sei betroffen, offenbar muss die Fahrbahn verengt werden.

In der Nacht vom 15. auf den 16. August wird die A7 dann zwischen den Auffahrten Northeim Nord und Nörten-Hardenberg in Richtung Kassel und und in Richtung Hannover voll gesperrt. Aufgrund von Bauarbeiten an einer Brücke ist die Strecke zwischen sieben Uhr abends und sechs Uhr morgens dann nicht befahrbar. Das gilt auch für die Anschlussstelle Northeim-West und den Rastplatz Schlochau (West), wie der Straßenbetriebsdienst Via Niedersachsen am Montag mitteilte.

Von dpa

Mit seiner Forderung, Kinder ohne ausreichende Deutschkenntnisse vorerst noch nicht in die Grundschule zu schicken, stößt der CDU-Politiker Carsten Linnemann auch in Niedersachsen auf viel Kritik. In einem sind sich Experten aber auch einig: Sprachförderung haben nicht nur Migranten, sondern auch immer mehr deutsche Kinder nötig.

06.08.2019

Zwei an der Nordsee von der Flut überraschte Urlauber aus Rheinland-Pfalz, die plötzlich bis zur Hüfte im Watt steckten, haben in Hooksiel einen großen Rettungseinsatz ausgelöst.

06.08.2019

Der Schaden am Elbe-Wehr in Geesthacht zwingt vielen Binnenschiffern eine teure Pause auf. Nun haben die Behörden eine gute und eine schlechte Nachricht für die ungeduldigen Kapitäne.

06.08.2019