Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Wenn Künstliche Intelligenz um Städte kämpft: Daran forscht und arbeitet Niedersachsen
Nachrichten Der Norden

Wenn Künstliche Intelligenz um Städte kämpft: Daran forscht und arbeitet Niedersachsen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 13.02.2020
Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) trägt eine VR-Brille (virtual reality) bei einer Vorführung im Unternehmen Salt And Pepper Software in Osnbrück. Neben ihm steht Produktentwickler Thomas Schüler. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Oldenburg/Osnabrück/Lehrte

Ob sie das Telefongespräch aufzeichnen dürfe, fragt die Sprachassistentin den Ministerpräsidenten. Stephan Weil schaut etwas skeptisch drein. „Wofür...

Auf dem Truppenübungsgelände Friedrichsfeld bei Varel (Kreis Friesland) ist am Donnerstag ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gesprengt worden.

13.02.2020

Die Preise für Immobilien und Grundstücke in Niedersachsen sind im vergangenen Jahr erneut kräftig angestiegen – und zwar um zwölf Prozent für Einfamilienhäuser und um 14 Prozent für Eigentumswohnungen. Seit 2009 haben sich die Immobilienpreise verdoppelt.

13.02.2020

29.000 Schulkinder in Niedersachsen leiden unter Depressionen oder Angststörungen – das hat eine Studie im Auftrag der Krankenkasse DAK ergeben. Die Entwicklung ist besorgniserregend: Innerhalb eines Jahres ist die Zahl um 10 Prozent gestiegen. Lehrer stehen den Problemen zunehmend hilflos gegenüber.

13.02.2020