Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Binnenschiff in Schräglage blockiert die Weser
Nachrichten Der Norden

Weser: Binnenschiff in Schräglage blockiert Schifffahrtsroute

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:38 23.04.2021
Ein Binnenschiff in Schräglage blockiert die Weser. Wann die Schifffahrt dort wieder aufgenommen werden kann, ist noch unklar.
Ein Binnenschiff in Schräglage blockiert die Weser. Wann die Schifffahrt dort wieder aufgenommen werden kann, ist noch unklar. Quelle: Polizei Nienburg/dpa
Anzeige
Stolzenau

Das Bild erinnert ein wenig an das Frachtschiff „Ever Given“, das im März eine Woche lang den Suez Kanal versperrt hatte: Ein Binnenschiff in Schräglage blockiert seit Freitagvormittag die Weser in der Nähe von Stolzenau (Landkreis Nienburg). Die Schifffahrt musste für diesen Bereich gesperrt werden, wie die Polizei am Mittag mitteilte. Wann die Weser an dieser Stelle wieder passiert werden könne, sei unklar.

Nach ersten Erkenntnissen war das Güterschiff beim Ladevorgang losgegangen, geriet quer zum Fahrwasser und verlor dabei vermutlich seine Ruderblätter. Es wird von einem Schubboot der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung gestützt.

Ein weiteres Schiff der Verwaltung sei auf dem Weg, hieß es.

Von RND/dpa