Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Digital Instagram: Software beschreibt Bilder für Menschen mit Sehbehinderung
Nachrichten Digital Instagram: Software beschreibt Bilder für Menschen mit Sehbehinderung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
10:39 29.11.2018
Nutzer können auf Instagram einen Alternativtext für ihre Bilder schreiben. Quelle: Marcio Jose Sanchez/AP
Anzeige
Hannover

Instagram soll für Menschen mit Sehbehinderungen besser nutzbar werden. Dazu hat das Unternehmen zwei neue Funktionen angekündigt. Zum einen führt Instagram automatische Alternativtexte ein. Menschen, die einen Bildschirmleser für Instagram nutzen, können sich dann zum Beispiel im Instagram-Feed Beschreibungen der Fotos anhören.

Erstellt werden diese mit Hilfe einer Technologie zur Objekterkennung, die automatisch Beschreibungen von Fotos generiert. „So können Sie beim Browsen durch die App eine Liste der Elemente hören, die ein Foto enthält“, erklärt Instagram.

Anzeige

Nutzer können Alternativtexte für Instagram erstellen

Instagram-Nutzer, die Bilder auf der Plattform hochladen, können aber auch den automatisch erstellten Text durch eine eigene – bessere – Beschreibung ersetzen. Dazu hat Instagram die Möglichkeit eingeführt, Alternativtexte zu verfassen. Diese Beschreibung wird dann vorgelesen, wenn jemand einen Bildschirmleser für Instagram verwendet. Hier können Sie nachlesen, wie Sie den Alternativtext eines Instagram-Fotos bearbeiten und erstellen können.

Von RND/asu

Anzeige