Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Digital Welche App gebe ich meinem Dreijährigen?
Nachrichten Digital Welche App gebe ich meinem Dreijährigen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:48 24.06.2015
Bei Kindern sehr beliebt: Spiele auf Smartphones, Tablets und Computern. Jeder zehnte Dreijährige surft mittlerweile im Internet. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Schon Dreijährige sind im Netz aktiv, und das gar nicht mal so selten. Ein aktueller Report zum Internetverhalten von Kita- und Grundschul-Kids offenbart, wie stark digitale Medien und Computer in Kinder- und Spielzimmer vordringen. Jeder zweite Achtjährige ist in Deutschland online, 37 Prozent sogar mehrfach in der Woche oder täglich. Auch bei den Sechsjährigen ist bereits fast ein Drittel teils regelmäßig im weltweiten Netz unterwegs - und selbst bei den Dreijährigen jedes zehnte Kind.

Spannender als ein Holzauto

Das Deutsche Institut für Vertrauen und Sicherheit hat diese Zahlen zusammengetragen. Den meisten Eltern ist das Phänomen längst bekannt: Das Smartphone ist für die meisten Kinder viel spannender als ein Buch oder Holzauto.

Anzeige

Längst gibt es Apps, die für die Bedürfnisse von Kleinkindern entwickelt wurden und jugendschutzrechtlich geprüft sind. Selbst für Dreijährige ist schon etwas dabei.

Digital Regeln für Musikdienst - Apple knickt vor Taylor Swift ein
22.06.2015
18.12.2015
19.06.2015