Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Digital Spiegel Online meldet versehentlich Tod von George Bush
Nachrichten Digital Spiegel Online meldet versehentlich Tod von George Bush
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 30.12.2012
Von Imre Grimm
Von Spiegel Online für tot erklärt: George H. W. Bush. Quelle: dpa
Anzeige
Hamburg

Die Überschrift lautete: „Zum Tode des 41. US-Präsidenten: LAUNCH NUR NACH ABSPRACHE MIT CVD“. Im Text bezeichnete New-York-Korrespondent Marc Pitzke Bush als „farblosen Politiker“, aber auch als den „besseren Bush“. Weiter hieß es: „Bush starb am xxx in Houston nach längerer Krankheit.“ Zu Häme allerdings besteht kein Anlass: Praktisch alle Medien arbeiten mit vorbereiteten Nachrufen, um im Falle eines Falles präpariert zu sein. Bush senior war am 23. November ins Krankenhaus eingeliefert worden. Inzwischen soll es ihm besser gehen.