Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Digital "Star Fox 64 3D": Noch eine Neuauflage für den Nintendo 3DS
Nachrichten Digital "Star Fox 64 3D": Noch eine Neuauflage für den Nintendo 3DS
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 21.09.2011
Die Grafik wurde bei der Neuauflage von "Star Fox 64 3D" deutlich verbessert. Quelle: Screenshot
Anzeige

Der Nintendo DS ist die erfolgreichste Spielekonsole aller Zeiten. Sein Nachfolger, der Nintendo 3DS, hatte also große Fußstapfen zu füllen – und das ist ihm bislang nicht gelungen. Seit dem Verkaufsstart im März sind weniger Exemplare der neuen Konsole über den Ladentisch gewandert als erwartet, der Preis des 3DS wurde daraufhin im September von 250 auf 180 Euro gesenkt. Wahrscheinlich warten viele Nintendo-Fans aber auch auf die richtig großen Titel für den neuen 3D-Handheld – allen voran die Spiele mit Nintendos Maskottchen Mario wie „Mario 3D Land“, „Mario Kart 7“ oder „Paper Mario“.

Die Anzahl hervorragender Spiele für den 3DS hält sich noch in Grenzen, bislang mussten andere Nintendo-Helden in die Bresche springen. Nachdem „The Legend of Zelda: Ocarina of Time“ neu aufgelegt wurde, ist jetzt der nächste Nintendo-64-Titel an der Reihe. „Star Fox 64 3D“ ist die Neuauflage des N64-Klassikers aus dem Jahr 1997, der in Europa als „Lylat Wars“ bekannt war.

Anzeige

Der Spieler schlüpft darin in die Rolle eines tierischen Raumschiffpiloten, dem Fuchs Fox McCloud, der mit seinem Team, bestehend aus einem Frosch, einem Hasen und einem Falken, auf verschiedenen Planeten im Sternensystem Lylat gegen den bösen Wissenschaftler Andross und seine zahllosen Schergen kämpft.

„Star Fox 64 3D“ ist ein sehr zugänglicher Arcade-Shooter: Mit dem Analog-Pad richtet der Spieler das Fadenkreuz aus, auf Knopfdruck wird geschossen oder ein Ausweichmanöver eingeleitet. Die Reise bis zum Endgegner erstreckt sich über 16 Orte, wobei die Route an einigen Stellen frei wählbar ist. So kämpfen Fox und sein Team in einem Asteroidenfeld, auf der Oberfläche einer Sonne oder einem Wasserplaneten. In einigen Levels verlässt das Team das Raumschiff und kämpft unter Wasser in einem U-Boot oder auf dem Boden in einem Panzer. Indem man auf den Planeten verstreute Extras einsammelt, können die Waffen der Fahrzeuge aufgewertet werden. Das ist besonders nötig, wenn es zum Kampf gegen die Endgegner der Levels kommt, die bombastisch inszeniert sind.

Denn auch wenn das Spielprinzip und die Handlung identisch mit der Vorlage sind – die Grafik wurde natürlich deutlich aufgebohrt. Dementsprechend sehen die Effekte bei Schüssen, Treffern und Explosionen besonders im 3D-Modus beeindruckend aus. Auch der Sound wurde nachgebessert: Im Gegensatz zum Original kommentieren Fox und sein Team das Geschehen nun auf Deutsch.

Zusätzlich gibt es bei „Star Fox 64 3D“ einen Multiplayermodus, der als Gimmick Gebrauch von der Kamera des Nintendo 3DS macht. Wer gegen seine Freunde antritt, sieht dabei deren Gesichter im Spiel auftauchen.

„Star Fox 64 3D“ ist ein spaßiger Blick zurück auf den mittlerweile 14 Jahre alten Klassiker. Ein Nachteil ist allerdings, dass es innerhalb weniger Stunden durchgespielt ist, auch wenn es danach noch einige Geheimnisse auf den Planeten zu entdecken gibt. Ein Pflichtkauf ist es daher nicht. Auf die ganz großen Titel müssen 3DS-Fans also noch ein bisschen warten – aber im November kommt ja endlich Mario auf dem neuen Handheld an.

„Star Fox 64 3D“ gibt es den Nintendo 3DS. Es ist ab 12 Jahren freigegeben und kostet etwa 40 Euro.

Einen Trailer zu "Star Fox 64 3D" finden Sie hier.

Mehr zum Thema

Endlich flitzt der Puck wieder – und zwar nicht nur in der DEL, sondern auch der virtuelle in der neuesten Version von „NHL“. Die wichtigste Frage lautet wie in jedem Jahr: Was hat sich bei „NHL 12“ im Gegensatz zu „NHL 11“ verbessert – und lohnt sich der Kauf?

21.09.2011

In der "Resistance"-Reihe auf der PlayStation 3 geht es sehr actionlastig zu. Das gilt auch für den dritten Teil - doch diesmal kommt auch ein bisschen Gefühl ins Spiel.

21.09.2011
Digital „Deus Ex: Human Revolution“ - Würdige Fortsetzung eines Spiele-Klassikers

"Deus Ex: Human Revolution" ist der dritte Teil der "Deus Ex"-Reihe - und tritt damit ein großes Erbe an. Der Nachfolger übernimmt viele Stärken des Klassikers - hat aber auch kleine Schwächen.

19.09.2011