Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Digital Einfach „supergeil“
Nachrichten Digital Einfach „supergeil“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:51 11.03.2014
Badet in Edeka-Milch und findet das „supergeil“: Elektro-Musiker Friedrich Liechtenstein. Quelle: Screenshot
Anzeige
Berlin

Auf Facebook und Co. ist der Berliner Musiker Friedrich Liechtenstein jetzt schon Kult. Das Stück des 58-Jährigen, das erstmals 2013 unter dem Namen „Der Tourist“ veröffentlicht wurde, hat Edeka nun neu aufgelegt. In dem Video preist der weißbärtige Mann in Mafioso-Kostümierung und alt-väterlicher, brummiger Stimme Artikel der Hausmarke des Supermarktes an: „Super-Uschi, Super-Muschi, Super-Sushi, supergeil.“ Dabei schaut er nicht nur einer Frau beim Sushi-Essen über die Schulter, er badet sich unter anderem auch in Edeka-Milch.

Gerade wegen der simplen Botschaft, gepaart mit absurd wirkenden Alltagsszenen, ist die Werbekampagne bereits nach wenigen Tagen ein Hit im Netz.

Zusätzlich zu diesem Video, das bei Youtube unter dem Titel „EDEKA Supergeil (feat. Friedrich Liechtenstein)“ läuft, hat die Supermarktkette eine Seite eingerichtet, die dazu einlädt, von Liechtenstein besungene „Supergeil“-Grüße an seine Freunde zu versenden.

mhu