Menü
Anmelden
Nachrichten Das Bundesbüdchen kommt wieder: Ein Symbol der Bonner Republik in Bildern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 27.07.2020

Das Bundesbüdchen kommt wieder: Ein Symbol der Bonner Republik in Bildern

4-6 6 Bilder

Doch nach der Verlegung des Regierungs- und Parlamentssitzes nach Berlin wurde es ruhig um die Kultstätte. In den vergangenen 14 Jahren hatte es das "Bundesbüdchen" gar nicht mehr gegeben. Nun aber soll es zurückkehren.

Quelle: Henning Kaiser/dpa

Betrieben hatte das "Büdchen" seit 1984 Jürgen Rausch. Er übernahm es von seiner Mutter, die schon kurz nach Gründung der Bonner Republik 1949 mit einer Obstkarre im Bundesviertel stand. Derzeit wird das Bauwerk renoviert. Wenn es dann fertig ist, soll es an die alte Zeit der Bonner Republik erinnern.

Quelle: Henning Kaiser/dpa

Und wenn der künftige Betreiber es möchte, will Jürgen Rausch auch selbst wieder ab und zu im "Büdchen" stehen. Vor allem aber will er über die Geschichte des Kiosk sprechen. Eine Geschichte, die Fußnote in der deutschen Historie ist. Und doch für die politische Elite im hektischen Alltag viele Jahre lang eine so wichtige Oase der Ruhe und Gemütlichkeit war,

Quelle: Henning Kaiser/dpa
4-6 6 Bilder