Menü
Anmelden
Nachrichten Mehr als 320 Tote nach Erdbeben in Kurdengebieten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:53 13.11.2017

Mehr als 320 Tote nach Erdbeben in Kurdengebieten

Aus Angst vor einstürzenden Häusern verließen Tausende Menschen in der Region ihre Wohnungen.

Quelle: AP

Aus Angst vor einstürzenden Häusern verließen Tausende Menschen in der Region ihre Wohnungen.

Quelle: AP

Das Beben ereignete sich in den südlichen Kurdengebieten in der Grenzregion zwischen dem Iran und dem Nordirak.

Quelle: Google