Menü
Anmelden
Nachrichten Sechs Teenager tot in Gartenlaube in Arnstein gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:28 29.01.2017

Sechs Teenager tot in Gartenlaube in Arnstein gefunden

Die Laube steht in einer extrem einsamen Gegend. Mehrere Kilometer sind es bis nach Arnstein, dem nächsten kleineren Städtchen im unterfränkischen Landkreis Main-Spessart bei Würzburg. Auf dem Weg dahin sind vor allem Felder, Wälder, ab und an ein Bauernhof zu sehen. An einem langen holprigen Weg liegt dann das Gartengrundstück, rundum eingewachsen und schon etwas verwildert.

Quelle: dpa

Das rostige Tor ist mit einem schwarzen Fahrradschloss versperrt, davor flattert ein Absperrband der Polizei. Ein behelfsmäßiger Ausdruck auf Papier in einer Klarsichthülle macht klar: „Tatort - Betreten verboten!“ Zur Sicherheit sind am Sonntagabend auch Polizisten vor Ort, die Scheinwerfer des Streifenwagens eingeschaltet.

Quelle: dpa

Am Sonntagnachmittag waren die Toten weggebracht worden. Das Gartenhäuschen wird von der Polizei wie folgt beschrieben: „Das ist ein kleineres, älteres Haus. Man kann es schon als Gartenhaus bezeichnen, aber es ist ein gemauertes Gebäude mit einem kleinen Anbau.“

Quelle: NEWS5/dpa