Menü
Anmelden
Wetter wolkig
20°/ 5° wolkig
Nachrichten Kultur Region
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Laut ist der neue Luxus: Max Giesinger, der Star von „80 Millionen“, begeistert auf dem Schützenplatz mit seinen Hits – und irgendwie sogar mit Songs von Udo Jürgens und Rammstein.

06:25 Uhr

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

In ihrem Gesprächsband „Trotzdem“ setzen sich Alexander Kluge und Ferdinand von Schirach mit Grundrechten auseinander – und mit der Suche nach etwas Neuem,

25.05.2020

Die Corona-Krise macht auch den deutschen Autoren zu schaffen. Regula Venske, die Präsidentin des Schriftstellerverbandes PEN fordert deshalb ein bedingungsloses Grundeinkommen für alle Autorinnen und Autoren.

25.05.2020

Auf dem Vimeo-Kanal der Freien Theater Hannover inszeniert das Theater Erlebnis „Beben“ von Maria Milisavljevic als frei zugängliche filmische Collage.

24.05.2020
Anzeige

Die Fans feiern beim ausverkauften Autokonzert der Pop-Rock-Band Revolverheld mit Boomboxen, Lichterketten und Sekt. Am heutigen Sonntag geht es mit einer Zusatzshow auf dem Schützenplatz in die zweite Runde.

24.05.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Es war ein bunter, kurzweiliger „Autokultur“-Abend auf dem Schützenplatz. Der DJ und Musikproduzent Alle Farben legte vor 600 Autos auf, Flammenwerfer inklusive.

23.05.2020

Räuberpistolen und ein bisschen Selbstkritik: Der Videoproduzent, Autor und Rapper $ick stellt bei der Autokultur auf Hannovers Schützenplatz ein neues Programm über seine Drogenvergangenheit vor.

22.05.2020

Lena Marie Emrich, Sven-Julien Kanclerski und Pablo Sharon Schlumberger erhalten das Atelierstipendium „Villa Minimo“. Sie fertigen grinsende Figuren, arbeiten mit Scherzartikeln und mit Reifenabrieb.

21.05.2020

Vom wildbizarren König bis zur Professorin am Schlagzeug: Der Musikwissenschaftler Wolfram Knauer erzählt in seinem neuen Buch die Geschichte des deutschen Jazz anhand seiner Musiker. Er zeigt: Spätere Stars wie Emil Mangelsdorff riskierten für ihre Musik sogar ihr Leben.

21.05.2020
Anzeige
Anzeige