Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
29°/ 19° Gewitter
Nachrichten Kultur Region

Was soll die Neue Musik? Der 84-jährige Komponist Helmut Lachenmann gibt bei den Sommerlichen Musiktagen Hitzacker erstaunliche Einsichten in sein Leben und Werk – und verdirbt dabei seinen guten schlechten Ruf.

10.08.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Es ist ein exklusives Erlebnis: Mitglieder der Jungen Norddeutschen Philharmonie spielen immer montags in der Kestnergesellschaft Hannover – für jeweils einen einzigen Zuhörer. Die Musik trifft so mitten ins Herz – ein Erfahrungsbericht.

10.08.2020

Beim Kultursommer der Region erinnert das Kammerorchester Hannover an eine Musik, die junge Männer zum Militär locken sollte – und klärt, was das mit Beethoven zu tun hat. Gespielt wurde in reduzierter Besetzung. Mit von der Partie war auch der Pianist Hinrich Alpers, als Solist und Bläserersatz.

09.08.2020

Er ist der Mann, der in Nürnberg den Mehltau wegpusten will: Hans-Joachim Wagner leitet das Büro für die Nürnberger Kulturhauptstadtbewerbung. „Unser Programm ist authentisch“, sagt er im Interview – aber auch, dass es schwer sei, die Franken mit der Bewerbung in Euphorie zu versetzen.

10.08.2020
Anzeige

Wer bekommt im Oktober den Zuschlag und darf sich 2025 Kulturhauptstadt Europas nennen? Neben Hannover bewerben sich vier weitere Städte um den begehrten Titel. Wir stellen die Konkurrenten vor. Darunter ist auch Nürnberg – eine Stadt, die ein großes Thema für die Bewerbung hat.

09.08.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Bei der zweiten Sommernacht im Gartentheater Herrenhausen spielt die Band Die Höchste Eisenbahn zurückgelehnten Pop über den vertrackten Alltag. Die vier Musiker haben dabei beste Laune und beweisen sich einmal mehr als brillante Geschichtenerzähler – sogar mit Hannover-Schlenker.

09.08.2020

Die Autostadt in Wolfsburg stellt Diskussionen über die Welt von morgen ins Netz. In der jüngsten Folge sprachen Innovationsstrategin Sarah Brauns, Designtheoretiker Friedrich von Borries und Stressforscher Mazda Adli über die Stadt der Zukunft. Es gab viele markige Sätze, doch die Experten waren stets einer Meinung.

08.08.2020

Es ist das erste autofreie Popkonzert in Hannover nach den Corona-Einschränkungen: Zum Auftakt der Sommernächte im Gartentheater Herrenhausen stellt der Liedermacher Max Prosa neue Stücke vor. Er zeigt sich als vielseitiger Musiker – und ist richtig gut, wenn er seine Geschichten behutsam erzählt.

09.08.2020

Neues von Dada: Die Geigerin Patricia Kopatchinskaja präsentiert bei der Jubiläumsausgabe der Sommerlichen Musiktagen in Hitzacker ihr Herzensprojekt: eine neue Version von Kurt Schwitters’ „Ursonate“. Die Performance zeigt, was den Weltstar so außergewöhnlich macht.

07.08.2020
Anzeige