Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Region „Judas“ – ein Monolog als Film
Nachrichten Kultur Region

Amelle Schwerk spricht „Judas“ der Autorin Lot Vekemans

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:30 02.04.2021
„Mal angenommen, Sie hätten damals gelebt“: Amelle Schwerk in „Judas“ von Lot Vekemans.
„Mal angenommen, Sie hätten damals gelebt“: Amelle Schwerk in „Judas“ von Lot Vekemans. Quelle: Kerstin Schomburg
Hannover

Das Schöne am Theater, das, was all die Mühe und viele der Kosten, die damit verbunden sind, rechtfertigt, ist seine Kraft, uns zu bewegen, die Welt m...