Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Region Wie sich Kulturen im Kunstverein vermischen
Nachrichten Kultur Region

Ausstellung „Beyond the Black Atlantic": Wie sich Kulturen im Kunstverein vermischen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:44 13.02.2020
Tschabalala Self vor einem ihrer Werke in der Ausstellung „Beyond the Black Atlantic“ im Kunstverein. Quelle: Moritz Frankenberg
Hannover

Die Welt, sie ist wie ein gordischer Knoten. An manchen Stellen in zwangsjackenhafter Festigkeit starr zusammengehalten, an anderen wiederum von feder...

Die musikalische Strategie der Dropkick Murphys ist simpel, aber effektiv: Banjo, Mandoline, Tin Whistle, Akkordeon und Dudelsack setzen den keltischen Rahmen, ein wummerndes Schlagzeug, harte Gitarren und rauer Gesang feiern darin eine Punkparty. Und 5000 Fans feiern ausgelassen mit.

13.02.2020

In der kommenden Spielzeit startet Stephan Zilias als Generalmusikdirektor an der Staatsoper Hannover. Dort hat er nun erstmals erläutert, was er in Hannover erreichen möchte. Das kurzfristigste Ziel: zwei Kita-Plätze für seine Kinder.

12.02.2020

Glamour, Trash und Charisma: Das Duo Blind Butcher veranstaltet eine coole Retroshow im Café Glocksee in Hannover. Die Zuschauer fühlen sich optisch erinnert an Iggy Pop und den Science-Fiction-Helden Captain Future. Die Musik? Eine schwer greifbare Mischung aus Disco, New Wave, Punk, Krautrock, Neuer Deutscher Welle und Elektro.

12.02.2020