Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Region Chortage Hannover werden abgesagt – Sänger suchen neue Lösungen für Proben
Nachrichten Kultur Region

Corona: Chortage Hannover im Juni werden abgesagt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 19.03.2020
„Man ist sehnsüchtig danach, jetzt weiterzuproben“: Florian Lohmann dirigiert die Capella St. Crucis bei einer Aufführung von Händels Oratorium „Israel in Egypt“ in Herrenhausen. Quelle: Tim Schaarschmidt
Hannover

Ein Leben lang hat Wolfgang Schröfel sich dafür eingesetzt, dass Menschen zusammenkommen und singen. Nun muss der Intendant der Chortage Hannover...

Die Namen der Figuren in den Asterix-Comics sind eine Erfolgsgeschichte für sich. Das gilt auch für eine 2017 veröffentlichte Folge: Der Bösewicht heißt dort Coronavirus – allerdings nicht in der deutschen Übersetzung. Dafür gibt es eine erstaunliche Begründung.

18.03.2020

Die südafrikanische Fotografin Zanele Muholi bekommt 2021 den Spectrum-Preis für internationale Fotografie. Verliehen wird die Auszeichnung, die mit 15.000 Euro dotiert ist, von der Stiftung Niedersachsen. Im März 2021 ist eine Ausstellung im Sprengel-Museum geplant.

18.03.2020
Absage wegen Coronavirus - Internationale A-cappella-Woche verschoben

Die 20. Internationale A-cappella-Woche Hannover, die für Ende April geplant war, wird wegen des Coronavirus um ein Jahr verschoben. Die Veranstalter bitten Konzertkartensitzer, gekaufte Tickets möglichst nicht zurückzugeben – aus Solidarität mit den Künstlern.

17.03.2020